Mittwoch, 21.11.2018 | 20:00 Uhr | Meistersingerhalle

Janine Jansen | Violine
Daniel Harding | Dirigent
Swedish Radio Symphony Orchestra

 

Berlioz, Königliche Jagd und Gewitter (aus der Oper „Die Trojaner”)
Sibelius, Violinkonzert d-Moll op. 47
Beethoven, Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

3. Meisterkonzert

Tickets bestellen
 
Schon kurz nach ihrem spektakulären Debüt 1997 im Amsterdamer Concertgebouw eroberte Janine Jansen auf Tourneen die großen Säle und besten Orchester der Welt mit ihrer Virtuosität und Frische. Die charmante Holländerin vermag einfach alles mit dem feinen, geradezu ätherischen Ton ihrer Stradivari zu vergolden – von barocken Preziosen bis zum großen romantischen Überschwang. Dabei wird sie auch immer wieder zur Advokatin für fast vergessene Juwelen des Violinrepertoires. Unter dem Dirigat des brillanten Briten Daniel Harding widmet sich die Weltklasse-Geigerin nun dem Violinkonzert des Finnen Sibelius – ein leidenschaftlich packendes Werk mit dem berühmt-berüchtigten „danse macabre“ im Finale. Das Swedish Radio Symphony Orchestra, das bereits im Mai 2017 bei Hörtnagel mit Mahlers 5. Symphonie Aufmerksamkeit erregte, kann seine Bandbreite in der farbenreichen Partitur von Berlioz‘ epischer „Trojaner“-Oper sowie in Beethovens revolutionärer „Eroica“ beweisen.

EUR 106,- / 98,- / 87,- / 76,- / 63,- / 52,- / 41,- inkl. Gebühren