Information zu Konzertausfällen wegen COVID-19 (Coronavirus)

 

Die Bayerische Staatsregierung hat am 10. März 2020 entschieden Veranstaltungen bis voraussichtlich 19. April zu untersagen. Auch die Stadt Nürnberg hat am 11.03.2020 zusätzlich alle Veranstaltungen im Großen Saal der Meistersingerhalle verboten.
Links zu behördlichen Verfügungen und Verboten finden Sie am Seitenende.

 
Für den Ausfall der Konzerte bitten wir ganz herzlich um Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund und alles Gute!

Ihre Hörtnagel Konzerte Nürnberg

 

Meisterkonzert am 17.03.2020 musste ersatzlos entfallen. Weitere Infos hier.

Unser Meisterkonzert am 17. März mit Gábor Boldoczki & Franz Liszt Kammerorchester musste leider ersatzlos entfallen.
Bitte wenden Sie sich für die Rückabwicklung Ihres Ticketkaufs an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Tickets erworben haben.

Kunden, die ihre Tickets online auf der Internetseite der Hörtnagel Konzerte Nürnberg oder bei Reservix/ADticket gekauft haben, wird der Ticketpreis automatisch erstattet.

Da sehr viele Vorverkaufsstellen aufgrund der behördlichen Auflagen aktuell nicht erreichbar und/oder geschlossen sind, bitten wir Sie, bei Ihrer Vorverkaufsstelle die aktuellen Service- und Öffnungszeiten zu erfragen und sich dort zu informieren, ob die Veranstaltung aufgrund der längeren Bearbeitungszeiten bereits zum Storno freigeschaltet wurde.
Auch reservix benötigt für die Bearbeitung der ausgefallenen Konzerte evtl. mehr Zeit. Somit kann sich die Stornofreigabe für diese Konzert verzögern.(Stand: 06.04.2020)

Sollten Sie Ihre Karten im Kartenbüro der Hörtnagel Konzerte Nürnberg erworben haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf:
Tel. 0911 – 558003, E-Mail: info@konzerte-hoertnagel.de

Meisterkonzert am 02.04.2020 musste entfallen, Ersatztermin wird geprüft.

Das Meisterkonzert am 2. April mit Sabine Meyer & SWR Symphonieorchester musste wegen der Situation leider ebenso entfallen.
Wir prüfen hier jedoch die Möglichkeit eines Nachholtermins. Gekaufte Karten behalten für diesen Fall ihre Gültigkeit, können aber auch voraussichtlich an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Da sehr viele Vorverkaufsstellen aufgrund der behördlichen Auflagen aktuell nicht erreichbar und/oder geschlossen sind, versuchen Sie bitte die VVK anzurufen oder eine E-Mail zu senden.
Auch reservix benötigt für die Bearbeitung der ausgefallenen Konzerte evtl. mehr Zeit. Somit kann sich die Stornofreigabe für diese Konzert verzögern.(Stand: 06.04.2020)

Sollten Sie Ihre Karten im Kartenbüro der Hörtnagel Konzerte Nürnberg erworben haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf:
Tel. 0911 – 558003, E-Mail: info@konzerte-hoertnagel.de

Sonderkonzert am 03.04.2020 musste ersatzlos entfallen.

Auch das Sonderkonzert in der Kirche St. Ludwig mit dem Windsbacher Knabenchor & Deutsche Kammer-Virtuosen Berlin am 3. April musste ebenfalls abgesagt werden.
Bitte wenden Sie sich für die Rückabwicklung Ihres Ticketkaufs an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Tickets erworben haben. Diese kann die Rückgabe ab voraussichtlich ca. 2 Wochen nach Konzerttermin bearbeiten.

Kunden, die ihre Tickets online auf der Internetseite der Hörtnagel Konzerte Nürnberg oder bei Reservix/ADticket gekauft haben, wird der Ticketpreis automatisch erstattet.

Da sehr viele Vorverkaufsstellen aufgrund der behördlichen Auflagen aktuell nicht erreichbar und/oder geschlossen sind, bitten wir Sie, bei Ihrer Vorverkaufsstelle die aktuellen Service- und Öffnungszeiten zu erfragen und sich dort zu informieren, ob die Veranstaltung aufgrund der längeren Bearbeitungszeiten bereits zum Storno freigeschaltet wurde.
Auch reservix benötigt für die Bearbeitung der ausgefallenen Konzerte evtl. mehr Zeit. Somit kann sich die Stornofreigabe für diese Konzert verzögern.(Stand: 06.04.2020)

Sollten Sie Ihre Karten im Kartenbüro der Hörtnagel Konzerte Nürnberg erworben haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf:
Tel. 0911 – 558003, info@konzerte-hoertnagel.de

Links zu den behördlichen Verfügungen und Verboten

 
Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zum Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern vom 11.03.2020:
https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/
Direktlink zum PDF:
https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/2020-03-11_veranstaltungen_allgemeinverfuegung.pdf

Pressemitteilungen der Stadt Nürnberg:
https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_64777.html [Nr. 272 / 10.03.2020] https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_64806.html [Nr. 275 / 11.03.2020] https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_64888.html [Nr. 290 / 13.03.2020]